HD

Y-Kollektiv – Stalking-Terror – Wenn du deine eigene Todesanzeige liest

Über acht Monate wird Max von einem Unbekannten terrorisiert und gestalkt. Er erhält unzählige Nachrichten, Anrufe, Morddrohungen, online und offline. Damals ist Max 17 Jahre alt, von der Polizei kann Max zunächst keine Hilfe erwarten. Sie schickt ihn nach Hause und nimmt den Fall nicht ernst. Mit Hilfe eines Privatdetektivs kommen sie dem Täter auf die Spur. Und es stellt sich heraus, dass Max nicht das einzige Opfer des mutmaßlichen Täters ist.

Stalking-Terror – Wenn du deine eigene Todesanzeige liest

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.