HD

Y-Kollektiv – Tierleid für die Forschung – Brauchen wir überhaupt noch Tierversuche?

Im Auftragslabor LPT in Hamburg hat die SOKO Tierschutz monatelang undercover recherchiert und Tierquälerei enthüllt. Brauchen wir überhaupt noch Tierversuche? Reporterin Alina Schulz möchte herausfinden, ob wir auf Tierversuche verzichten können und wie weit wir mit Alternativmethoden zu Tierversuchen sind. Sie besucht einen Forscher, der Tierversuche mit Ratten durchführt, spricht mit einem Mediziner von der Charité Berlin, der zu Alternativmethoden forscht, spricht mit der Initiative “Tierversuche verstehen“ und trifft eine Frau, die ehemalige Labortiere in private Haushalte vermittelt.

Tierleid für die Forschung – Brauchen wir überhaupt noch Tierversuche?

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.