HD

ZDF History – Putin und die Macht der Geschichte

Ob im Kampf um die Krim und die Ostukraine, im verbalen Schlagabtausch mit dem “Westen” oder im Ringen um den Machterhalt im Innern: Immer wieder mobilisiert und instrumentalisiert Kreml-Chef Wladimir Putin Momente der 1.000-jährigen russischen Geschichte, wenn es darum geht, umstrittene Politik zu rechtfertigen. Dabei tritt er als Staatsmann auf, der es sich zum Ziel gesetzt hat, früheren Ruhm und Größe des russischen und sowjetischen Imperiums wieder aufleben zu lassen.

[Doku] ZDF-History – Putin und die Macht der Geschichte [HD]

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.